Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung Test

Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung wird seit 2010 nicht mehr angeboten. Die Gesundheitsfragen sind unerlässlich für den Abschluss einer Lebensversicherung und sind stets korrekt anzugeben. Vorerkrankungen müssen weder zu einer Ablehnung führen noch sich zwangsläufig auf die Versicherungsbeiträge auswirken. Im schlimmsten Fall können falsche Angaben dazu führen, dass die Versicherungssumme im Schadensfall nicht ausgezahlt wird. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat ebenfalls die besten Lebensversicherungen getestet. Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. DISQ Testergebnis Risikolebensversicherung 2019 (Stand 2019) 1 Europa 100,0 … Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung Test weiterlesen