Lebensversicherung pfändbar

In der Regel sind die Ansprüche des Schuldners aus einer Lebensversicherung pfändbar. Denn die Lebensversicherungen sind genauso wie Spareinlagen Vermögenswerte, für die es keinen Pfändungsschutz gibt, sodass die Auszahlung komplett der Pfändung unterliegt. Hier muss allerdings zwischen einer einmaligen Auszahlung oder einer Auszahlung auf Ratenbasis in monatlichen Beträgen unterschieden werden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Anbieter zur Auswahl.

Wann die Lebensversicherung pfändbar ist

Wenn der Schuldner eine Lebensversicherung hat und ihm die Pfändung droht, sollte er sich Gedanken darüber machen und rechtzeitig handeln. Wenn er nichts unternimmt, dann kann sich der Gläubiger vom Gericht einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss ausstellen lassen. Mit diesem Titel werden dann die Versicherungsverträge des Schuldners beim Versicherer gepfändet. Das bedeutet, dass der Gläubiger beim Versicherer den aktuellen Wert der Versicherungssumme pfänden kann, sobald seine Forderung durch Vollstreckungsbescheid oder Urteil tituliert ist. Mehr zur Risikolebensversicherung.

Unsere Partner vergleichen

DIE GEFRAGTESTEN VERSICHERUNGSPRODUKTE – TOP 10 laut Mediaworx Rating

Versicherung Monatliche Google-Suchen
Rentenversicherung 110.000
KFZ Versicherung 90.500
Rechtsschutzversicherung 90.500
Reiserücktrittsversicherung 74.000
Zahnzusatzversicherung 74.000
Haftpflichtversicherung 74.000
Hausratversicherung 60.500
Berufsunfähigkeitsversicherung 40.500
Private Krankenversicherung 40.500
Risikolebensversicherung 40.500

KAPITALLEBENSVERSICHERUNG  5.400

FONDSGEBUNDENE LEBENSVERSICHERUNG  1.000

Wie sich der Schuldner den Vermögenswert der Lebensversicherung sichern kann

Wenn Sie als Gläubiger rechtzeitig handeln, dann können Sie sich den Vermögenswert der Lebensversicherung sichern. Das erfolgt auf die Weise, dass Sie Ihren Versicherer beauftragen, den bestehenden Vertrag der Lebensversicherung in eine pfändungsgeschützte private Rentenversicherung umzuwandeln. Seit März 2007 ist dies möglich aufgrund des Gesetzes zum Pfändungsschutz der Altersvorsorge. Wenn Ihr Vertrag keine Bestimmungen zum Pfändungsschutz einhält und nicht rechtzeitig angepasst wird, dann ist auch der private Rentenversicherungsvertrag pfändbar.

Ob eine vorzeitige Kündigung des Versicherungsvertrags möglich ist

Seitens des Gläubigers besteht der Anspruch auf eine vorzeitige Kündigung nur, wenn der Versicherungsvertrag eine reguläre vorzeitige Kündigung zum Rückkaufwert vorgesehen ist. Ansonsten muss der Gläubiger warten, weil keine vorzeitige Kündigung erlaubt ist. Das vorzeitige Kündigungsrecht ist jedoch in den Versicherungsverträgen normalerweise zu einem bestimmten Rückkaufwert vorgesehen. Das bedeutet, dass der Gläubiger den Rückkaufwert in der Regel vereinnahmen kann, wenn er den Titel auf die Police der Lebensversicherung hat.

Pfändung der Lebensversicherung vermeiden durch unwiderrufliche Bezugsrechtsperson

Sollte bei Ihnen der Ernstfall einer Insolvenz eintreten, besteht bei einer vorhandenen Lebensversicherung die Gefahr, dass diese gepfändet werden kann. Damit Sie das umgehen, können Sie Familienmitglieder beziehungsweise meistens den Ehepartner oder das Kind als unwiderrufliche Bezugsrechtsperson eintragen. Das müssen Sie selbstverständlich mit dem Versicherer besprechen und die Person in den Versicherungsunterlagen aufführen. Allerdings darf die Person nicht als widerruflich vermerkt werden, da es ansonsten dennoch zur Pfändung kommen kann.

Fazit Lebensversicherung pfändbar

Die Lebensversicherung ist in der Regel pfändbar. Der Pfändungsschutz besteht allerdings nur, wenn zum Zeitpunkt der Pfändung alle Voraussetzungen bestehen. Denn das Umwandeln in eine pfändungsgeschützte Versicherung nach oder während dem Insolvenzverfahren ist somit unwirksam. Um die Pfändung zu vermeiden, müssen Sie entweder eine unwiderrufliche Bezugsrechtsperson eintragen oder die Lebensversicherung in eine pfändungsgeschützte Rentenversicherung umwandeln.

Unsere Partner vergleichen