Sterbegeldversicherung Bezugsrecht

Jeder Mensch hat nach seinem Tod das Recht auf eine angemessene Beerdigung. Allerdings kostet diese häufig einen hohen Betrag, den sich die Wenigsten sofort leisten können. Um Hinterbliebene nicht mit diesen Kosten zu belasten, gibt es die Möglichkeit, eine Sterbegeldversicherung abzuschließen. Allerdings kann man die Sterbegeldversicherung bezüglich Bezugsrecht und zweckgebunden auch miteinander kombinieren. Dafür sollte man sich allerdings zunächst mit der genauen Thematik befassen. Wir nehmen sämtliche Begriffe einmal näher unter die Lupe.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Was genau ist eine Sterbegeldversicherung und wozu dient sie

Die Sterbegeldversicherung ist ähnlich wie eine Lebensversicherung aufgebaut. Der Versicherte zahlt über eine festgelegte Laufzeit hinweg seine Beiträge und spart somit ein Guthaben an. Häufig geht die Laufzeit bis zum 85. Lebensjahr und wird dann beitragsfrei gestellt. Verstirbt der Versicherte nicht bis zu seinem 100. Geburtstag, wird die Sterbegeldversicherung ausgezahlt. In der Regel ist sie jedoch dafür vorgesehen, die Beerdigung des Versicherten zu bezahlen und somit keinerlei Schulden im Leben zu hinterlassen.

Unsere Partner vergleichen

Skandia Lebensversicherung Test

Produktscoring zu den besten Sterbegeldversicherungen

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Barmenia Lebensversicherung a.G.
Barmenia SterbeGeld Plus
5 Sterne
Die Bayerische (LV)
Bestattungsgeld
4 Sterne
Gothaer Lebensversicherung AG
Gothaer Sterbegeldversicherung (R2) (p.i.)
4,5 Sterne
HanseMerkur Lebensversicherung AG
Senior Care (ST 2019)
4 Sterne
HDI Lebensversicherung AG
KL1G
4,5 Sterne
IDEAL Lebensversicherung a.G.
IDEAL SterbeGeld
6 Sterne
InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group
AK1oG 25+
5 Sterne
InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group
AK1oG
5 Sterne
Monuta Versicherungen (Niederlassung Deutschland)
Trauerfall-Vorsorge
5,5 Sterne
Münchener Verein Lebensversicherung AG
Todesfallschutz nach Tarif 10 R
4,5 Sterne
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
BestattungsVorsorge (T15)
5 Sterne
VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.
SG
4,5 Sterne
Württembergische Lebensversicherung AG
ST, STE (p.i.)
5,5 Sterne
WWK Lebensversicherung a.G.
WWK Bestattungs-Vorsorge (T08) (p.i.)
4,5 Sterne
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG
Sterbegeld
6 Sterne

Was bedeutet Bezugsrecht und was zweckgebunden

Das Bezugsrecht ist eigentlich grundsätzlich beim Versicherungsnehmer gelegen. Auch zu Lebzeiten wird auf Wunsch die Versicherung, beziehungsweise das bis dahin angesparte Kapital zu einem festgelegten Termin ausgezahlt. Der Kunde hat einen Anspruch auf die Auszahlung und Rückerstattung, auch nach einer Kündigung, inklusive der Zinsen. Gleichzeitig fällt die Sterbegeldversicherung nicht als Erbmasse an. Es gibt keinerlei Bezugsberechtigte, somit ist die Sterbegeldversicherung eigentlich auch nicht zweckgebunden.

Unsere Partner vergleichen

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

„Art 14
(1) Das Eigentum und das Erbrecht werden gewährleistet. Inhalt und Schranken werden durch die Gesetze bestimmt.
(2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
(3) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig. Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt. Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen. Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen.“

Unwiderrufliches Recht im Todesfall ändern

Leistung einer Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung Bezugsrecht

Wer die Sterbegeldversicherung abschließt, kann es veranlassen, dass sie sowohl zweckgebunden als auch das Bezugsrecht miteinander kombinieren lassen. Das bedeutet, dass der Versicherte beim Abschluss festlegt, ob er selbst das Bezugsrecht hat, oder aber ein Hinterbliebener. Gleichzeitig lässt sie sich als zweckgebunden festsetzen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn etwa ein Streitfall in der Familie vorliegt und der Versicherte befürchtet, die Versicherung könnte zu anderen Zwecken als zur Beerdigung eingesetzt werden. In diesem Fall ist die Kombi sogar sinnvoll.

Die Sterbeversicherung vs. Lebensversicherung

Wer noch eine gute Sterbegeldversicherung sucht und diese Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren will, der sollte in jedem Fall einen Vergleich anstreben. Dieser wurde zuletzt von der Stiftung Warentest im Jahr 2009 angestellt und beinhaltete damals noch die Tarife für Männer und Frauen. Innerhalb der Thematik wurde nicht angeschnitten, ob eine Sterbegeldversicherung Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren lässt. Doch wir wollen die besten Versicherer hier einmal vorstellen, je nach Altersklassen und Geschlecht unterteilt:

Mann, 45 Jahre alt:

  • 1. Debeka – 16,35 Euro
  • 2. Fürsorgekasse – 15,41 Euro
  • 3. HDH – 15,90 Euro

Frau, 45 Jahre alt:

  • 1. Solidar – 13,00 Euro
  • 2. Debeka – 14,70 Euro
  • 3. Fürsorgekasse – 13,01 Euro

Mann, 65 Jahre alt:

  • 1. Victoria – 30,19 Euro
  • 2. Debeka – 31,60 Euro
  • 3. Rheinisch-Westfälische Sterbekasse – 32,15 Euro

Frau, 65 Jahre alt:

  • 1. Victoria – 24,79 Euro
  • 2. Debeka – 25,45 Euro
  • 3. Rheinisch-Westfälische Sterbekasse – 25,60 Euro

Anhand dieser Top-3, denen auch der Monatsbeitrag zugefügt ist, lässt sich leicht herausfinden, welche Versicherung die richtige Sterbegeldversicherung für den eigenen Bedarf anbietet. Es ist zumindest ein guter erster Überblick. Dann kann man nach Alternativen suchen, bei denen man Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren kann.

Unsere Partner vergleichen

Sofortschutz für die ältere Generation

Wer eine Sterbegeldversicherung Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren möchte und schon älter ist, sollte sich nach einer Sterbegeldversicherung umsehen, die einen Sofortschutz bietet. Häufig handelt es sich dabei um eine Versicherung, in der man einen größeren Beitrag auf einmal leistet und somit sofortigen Zugriff darauf an, wenn der Ernstfall eintritt. Diese Variante ist von vielen älteren Menschen gewünscht, sofern sie nicht die Gelegenheit hatten, eine Sterbegeldversicherung vorher abzuschließen. Auch die WWK bietet den Kunden gute Konditionen.

DFSI ermittelt die besten Risikoversicherungen

Unternehmen Tarifname Versichererart AVB-Bewertung Netto-Prämie in EUR Brutto-Prämie in EUR Prämienbewertung Finanzstärke Note Gesamtbewertung
CosmosDirekt Comfort-Schutz – Tarif CRC Direktversicherer hervorragend 28,37 € 63,05 € hervorragend 1,00 hervorragend
Europa EUROPA Risikolebensversicherung Premium – E-RLP Direktversicherer hervorragend 26,36 € 61,29 € hervorragend 1,00 hervorragend
Hannoversche T1-Plus Direktversicherer hervorragend 27,57 € 73,52 € hervorragend 1,00 hervorragend
Allianz RisikoLebensversicherung Plus (LC0) Serviceversicherer hervorragend 42,30 € 65,07 € gut 1,00 sehr gut
Condor Tarif C09 premium Serviceversicherer gut 39,70 € 56,71 € gut 1,00 sehr gut
Continentale Continentale PremiumRisikoleben (PRL) Serviceversicherer hervorragend 36,78 € 66,68 € gut 1,25 sehr gut
InterRisk SR1XXL Serviceversicherer sehr gut 22,61 € 64,61 € hervorragend 2,00 sehr gut
R+V Tarif RG premium Serviceversicherer sehr gut 39,70 € 56,71 € gut 1,00 sehr gut
AXA ALVT2 Serviceversicherer gut 35,00 € 57,37 € gut 1,25 gut
Barmenia Barmenia PreRisk Serviceversicherer gut 54,41 € 68,01 € befriedigend 2,00 gut
CanadaLife RISIKOLEBEN optimal Serviceversicherer gut 39,75 € 39,75 € gut 1,00 gut
Delta Direkt* Tarif RL 1-4 Serviceversicherer gut 27,12 € 42,39 € hervorragend 1,75 gut
Nürnberger N2901 Serviceversicherer gut 46,55 € 58,19 € gut 1,75 gut
Nürnberger Beamten NB2901 Serviceversicherer gut 46,29 € 57,86 € gut 2,25 gut
Volkswohl Bund NLT Serviceversicherer gut 41,32 € 65,58 € gut 2,00 gut
Württembergische Risiko-Lebensversicherung Premium (SP) Serviceversicherer sehr gut 36,24 € 56,62 € gut 2,00 gut
WWK Premium Risk Tarif H08 NT Serviceversicherer sehr gut 58,17 € 63,23 € befriedigend 1,00 gut
Zurich Risikoleben Top Serviceversicherer gut 51,40 € 64,25 € befriedigend 1,75 gut
Zurich Life Eagle Star RisikoLeben-top Serviceversicherer befriedigend 37,06 € 37,06 € gut 1,75 gut
SDK Risikolebensversicherung (N0N und N0R) Serviceversicherer befriedigend 38,56 € 65,54 € gut 3,00 befriedigend

Was geschieht, wenn ein Restbetrag entsteht

Dieser Fall trifft häufig zu und ist auch mit einer der wichtigsten Gründe, warum eine Sterbegeldversicherung Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren häufig eingesetzt wird. Bleibt nach der Bestattung und dem Abzug der generellen Kosten noch etwas übrig, kann der Versicherte im Vertrag einsetzen lassen, dass dieser einem Hinterbliebenen übermittelt wird. Dies kann jede Person sein, die der Versicherte einsetzt. Diese Handhabung ist sogar sehr sinnvoll, da häufig der Versicherungsbetrag die Kosten einer Bestattung übersteigt.

Kritik an den Sterbegeldversicherungen

Verbraucherschützer kritisieren immer wieder die Handhabung und Bereitstellung einer Sterbegeldversicherung, da sie als wirtschaftlich nicht besonders effizient bezeichnet wird. Häufig handelt es sich um geringe, vierstellige Beträge, die mittels der Sterbegeldversicherung abgesichert werden. Dennoch ist sie ein wertvolles Werkzeug, um sein Ableben zusätzlich abzusichern und somit keinerlei Kosten zu hinterlassen, die andernfalls von Hinterbliebenen, oder gar dem Staat übernommen werden müssen. Weitere Stergeld Anbieter finden Sie auch unter https://lebensversicherungen-heute.de/sterbegeldversicherung-anbieter/.

Prämie berechnen mittels Online Rechner

Wer die monatliche oder jährliche Prämie der Sterbegeldversicherung Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren möchte und berechnen will, dem bieten sich Online-Rechner an, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Diese erläutern genau, welche Kosten entstehen und anhand der Berechnungen ist es möglich, eine leichtere Wahl für den richtigen Versicherer zu treffen. Zweckgebunden oder Bezugsrecht miteinander kombinieren lässt sich dann in der direkten Beratung, so dass die Versicherung nach Wunsch abgeschlossen wird. Vergleichen Sie auch die Lebensversicherung Testsieger.

Ist eine Lebensversicherung zweckgebunden

Wer seine Sterbegeldversicherung Bezugsrecht und zweckgebunden miteinander kombinieren möchte, der kann bei der Vertragserstellung der Versicherung darauf zurückgreifen. In diesem Fall erhält jemand festgelegtes das Bezugsrecht, was im Regelfall beim Versicherten liegt. Bleibt etwas übrig, wird der Rest zweckgebunden eingesetzt, oder das Bezugsrecht geht auf diesen Hinterbliebenen über, der im Vertrag angegeben ist. Diese Regelung ist nicht üblich, aber kann ebenso hilfreich sein.

Unsere Partner vergleichen